Hobbykünstler stellen sich vor!

 

 

 

 

 

Hurra, meine 1. organisierte Hobbykünstler-Ausstellung in Mühlheim/Stetten im Bürgerhaus Stetten, war ein toller Erfolg!

15 Aussteller aus der näheren und weiteren Umgebung rund um Tuttlingen präsentierten sich dem Publikum mit wirklich abwechslungsreichen und vielfältigen Arbeiten und Werken.

Samstag 14.10. und Sonntag 15.10.2017 haben viele Besucher uns besucht und die Werke bestaunt und gekauft.

Ich freue mich, dass ich die Künstler und Kunsthandwerker ausfindig gemacht habe und sie sich mit mir auf das Projekt eingelassen haben.

Wir haben Tolles gesehen, Silberschmuck aus der Werkstatt von Manuela Braun, sowie Aquarellbilder von Rudi Köberl mit Motiven aus Mühlheim und Stetten a.D. wunderschöne Tiffany-Glasarbeiten von Beate Thomas, Filzkreationen von Anita Mauch aus Gosheim. Dieter Kunze aus Hausen o.V. zeigte uns seine feine Kunst der Glasbläser. Dann Werner Rometsch aus Mühlheim führte seine kreativen Holz-Deko-Sägearbeiten vor. Brigitte Ebe aus Talheim fertigt aus selbstgedrehten Glasperlen Modeschmuck und Petra Maria Weber aus Tuttlingen hatte ihre farbenfrohen Acrylbilder dabei. Edwin Eha aus Zepfenhan hat uns seine kreativen Ideen aus Naturholz, wie Walnussholz präsentiert. Wir haben noch Häkelarbeiten von Silke Kroh sowie Keramik von Susanne Ammy-Driss erlebt. Ich selbst habe meine Skulpturen aus Ton vorgestellt. Das Projekt „Bunt-Gut“ aus Alt mach Neu von der Caritas kam gut an!

Es war einfach toll! Danke allen Beteiligten… wir kommen wieder zusammen!

 

Advertisements