Archiv der Kategorie: DIY

Adventszauber 23.+24.11.2017

Adventszauber überall… aber auch in Zepfenhan bei Rottweil:

vom 23.-24.11.2017 konnten Besucher in dem kleinen Ort Zepfenhan bei Rottweil Kunst & Kunsthandwerk, Deko und Lichterzauber bewundern. Es waren zwei stimmungsvolle Tage und ein guter Einstieg in die Vorweihnachtszeit. Hier ein paar wundervolle Eindrücke über Angebot und Aussteller:

In der Naturholzgalerie „in-holz-art“ und im „s’Lädele“ wurden viele verschiedene Arbeiten und Produkte von vielen verschiedenen Handwerkern und Künstlern ausgestellt.

 

www.in-holz-art.de

www.kleine-fabrik-blockhaus.de

 

Advertisements

Hobbykünstler stellen sich vor!

 

 

 

 

 

Hurra, meine 1. organisierte Hobbykünstler-Ausstellung in Mühlheim/Stetten im Bürgerhaus Stetten, war ein toller Erfolg!

15 Aussteller aus der näheren und weiteren Umgebung rund um Tuttlingen präsentierten sich dem Publikum mit wirklich abwechslungsreichen und vielfältigen Arbeiten und Werken.

Samstag 14.10. und Sonntag 15.10.2017 haben viele Besucher uns besucht und die Werke bestaunt und gekauft.

Ich freue mich, dass ich die Künstler und Kunsthandwerker ausfindig gemacht habe und sie sich mit mir auf das Projekt eingelassen haben.

Wir haben Tolles gesehen, Silberschmuck aus der Werkstatt von Manuela Braun, sowie Aquarellbilder von Rudi Köberl mit Motiven aus Mühlheim und Stetten a.D. wunderschöne Tiffany-Glasarbeiten von Beate Thomas, Filzkreationen von Anita Mauch aus Gosheim. Dieter Kunze aus Hausen o.V. zeigte uns seine feine Kunst der Glasbläser. Dann Werner Rometsch aus Mühlheim führte seine kreativen Holz-Deko-Sägearbeiten vor. Brigitte Ebe aus Talheim fertigt aus selbstgedrehten Glasperlen Modeschmuck und Petra Maria Weber aus Tuttlingen hatte ihre farbenfrohen Acrylbilder dabei. Edwin Eha aus Zepfenhan hat uns seine kreativen Ideen aus Naturholz, wie Walnussholz präsentiert. Wir haben noch Häkelarbeiten von Silke Kroh sowie Keramik von Susanne Ammy-Driss erlebt. Ich selbst habe meine Skulpturen aus Ton vorgestellt. Das Projekt „Bunt-Gut“ aus Alt mach Neu von der Caritas kam gut an!

Es war einfach toll! Danke allen Beteiligten… wir kommen wieder zusammen!

 

ARTwork4you-onlineGalerie stellt neue Kunsthandwerker vor

Wir stellen in unserer Online-Galerie neue Kunsthandwerker vor:

Tanja und Thomas Sauerzapf – Atelier Holzklang aus Spaichingen

Tanja und Thomas Sauerzapf setzen in ihrem Geschäft „Atelier Holzklang“ neue kreative Ideen um. Sie fertigen aus heimischem Zirbenholz hübsche Geschenkideen wie Zirbenbrotdosen, Seifenschalen, Brillenhalter und Zirbenkissen. Die Zirbe ist der frosthärteste Baum der Alpen. Das Holz schmeichelt den Sinnen und verblüfft durch vielfältige Gesundheitseffekte.

Die Zirbe enspannt und beruhigt, senkt Herzschlag, beschleunigt die vegetative Erholung!

Sie sind zu erreichen in 78549 Spaichingen, Hauptstr. 92 und die Öffnungszeiten Ihres Geschäftes sind: Mo-Sa 9.00h – 12.00h, Di, Do u. Fr. 15.00h – 18.00h

Hier ein paar Beispiele Ihres Schaffens:

Bei Interesse wenden Sie sich an Tanja Sauerzapf per email:   tanjasauerzapf@gmx.de

oder Sie wenden sich an die ARTwork4you-onlineGalerie:  contact@artwork4you.de

 

 

 

 

Geschenkideen aus Holz

Hübsche Geschenkideen oder Dekoideen aus Holz

ARTwork4you-onlineGalerie vertreibt die hübschen Holzsägearbeiten von Werner Rometsch aus Mühlheim a.D.

Alles wunderbar verarbeitet aus Leimholz aus hellem oder dunklem Holz.

Bitte anfragen per Email:  contact@artwork4you.de oder per Telefon:  07461 / 77 06 171

 

„Buntgut“ Upcycling in Tuttlingen

 

 

„Buntgut“ –  ein Projekt der Caritas Schwarzwald-Baar-Alb-Donau, aus alt mach neu!

Dieses Konzept setzt die Caritas mit dem Projekt Buntgut um. Seit zwei Jahren wird das Projekt erfolgreich umgesetzt. Es wurde das Label „EINZIGWARE“ gegründet. Aus alten nicht mehr gebrauchten Textilien werden in kreativer Handarbeit an den Standorten Tuttlingen und Albstadt neue Textilprodukte hergestellt. Aus abgenutzten Hemden und Hosen werden Schürzen oder Taschen. Die nachhaltige Nutzung von endlichen Ressourcen bildet ein wichtiges Fundament ihrer Arbeit.

Sozial, Ökologisch und Kreativ

Buntgut arbeitet mit benachteiligten Menschen wie Langzeitarbeitslose oder Flüchtlingen. In der Buntgut-Werkstatt können sie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, bekommen Tagesstruktur und lernen die deutsche Sprache und Kultur bei der Arbeit.

Durch die Vielfalt der Teilnehmerinnen ist das Projekt wertvoll für die Integration. Jüngere und Ältere, Deutsch- und Fremdsprachige, Reichere und Ärmere, Menschen, die Leidenschaft verbindet, zu nähen und kreativ tätig zu sein.

Betreut wird das Projekt von Zentrumsleiterin Ulrike Irion, Caritas Schwarzwald-Baar-Alb-Donau.   Quelle:  https://einzigware.de/

ACHTUNG:

Buntgut wird im Oktober 2017 in Mühlheim-Stetten (14.+15.10.2017) auch an meiner Hobbykünstler-Ausstellung teilnehmen und wir können alle die tollen Arbeiten bewundern.

https://www.artwork4you.com/

 

logo_artwork4you_kleine-ver
ARTwork4you-onlineGalerie Tuttlingen Inh. Ursula Sum